Krankenbesuch und Vorfreude

Man könnte das Kranksein mit einem Gewitter vergleichen, manchmal zieht es schnell vorüber, und ein anderes mal schlägt es ein wie ein Blitz

-Hannah Nele

Ich will jetzt gar nicht auf den Blitzeinschlag unter den Krankheiten eingehen, wir wissen alle das es der Krebs wäre. Ich möchte kurz über die *kleinen* Krankheiten reden. Die kleine Krankheit, die mich für 2 Wochen zu Hause versauern lies. Erst schlug die Medizin an, doch dann bekam ich ein Schleimgeschwür im Hals. Ich hörte mich an wie Darth Vader. Das wirklich schlimme an diesem kleinen *Gewitter* ist, dass ich fast meine Klassenfahrt nach England absagen musste. Doch so leicht gebe ich mich nicht geschlagen. Der Schleim löst sich und es geht mir von Tag zu Tag besser, deshalb kann ich morgen doch mit fahren. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an all eure Besserungsgrüße, sie haben geholfen!

Nun aber genug von Krankheit und Trübsal!!!

Heute war meine Freundin bei mir. Es war wortwörtlich ein Krankenbesuch, weil wir halt einfach gestört sind. 😀 Aber dafür liebe ich meine Freunde! Außerdem gehe ich mit dieser Freundin in Eastbourne eine Gastfamilie. Es wird sicherlich spannend und im Nachhinein gibt es viel Lesestoff für euch. An den Bildern sieht man schon unser verrücktes Kleingenie: 😉


IMG_2133
Natürlich hat meine Freundin die Melone gehalten, sie ist die Stärkere, außerdem spielt sie Handball und ganz ehrlich ein Handball und eine Melone nehmen sich nun wirklich nicht viel. 

IMG_2134
Hoffentlich habe ich die Melone nicht angesteckt…

IMG_2135
Für alle mit guten Augen:
Die weiße Schleife habe ich von Claire´s
&´ das lange Shirt von Gap


Ich wollte euch eigentlich nur nochmal Bescheid geben, das ich dort vielleicht Wlan haben werde, aber kein Blogpost kommen wird. Dafür kommt danach ein schöner Reisebericht mit ganz vielen tollen Bildern! Um auf dem laufenden zu bleiben folgt doch meinem Blog per Email! Und checkt immer mal meinen Instagramaccount, dort poste ich alle Neuigkeiten immer zuerst! Während ich weg bin könnt ihr meinen Blog ja an Freunde weiterempfehlen und Follower meines Blogs werden. Gerne könnt ihr auch ein paar Kommentare hinterlassen!
Hier noch ein paar kurze Informationen zu meiner Klassenfahrt:

Fahrt: 20h Busfahrt inklusive einer Fährenfahrt
Ziel: Eastbourne
Highlights: 2 Tage in London & noch vieles mehr
Unterkunft: wir wohnen jeweils zu zweit in Gastfamilien
Dauer: 16.09.-25.09
Mitreisende: Die ganze 9. Klassenstufe (das sind drei Klassen)

Ich freue mich schon total auf dieses unvergessliche Abenteuer!
It´s Teatime!

Advertisements

2 thoughts on “Krankenbesuch und Vorfreude

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s